29. September 2013

Chocolate-Cheesecake-Muffins



Letzte Woche habe ich diese unglaublich leckeren Muffins, die ich das erste Mal bei einer bekannten Kaffee-Kette gegessen habe, zum ersten Mal selbst gebacken. Das Rezept ist wirklich sehr einfach und es geht relativ schnell. Und das Ergebnis ist göttlich! Ihr benötigt für 12 Muffins folgendes:
 

  • Kakao, Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel mischen.
    Die Butter zusammen mit der Schokolade in eine Tasse geben und im Wasserbad schmelzen.
    Ei und Zucker zu einer cremigen Masse rühren, die Schoko-Buttermasse unterrühren. Dann etwas von der Buttermilch zugeben, die Hälfte der Mehl/Kakao Mischung unterrühren, den Rest der Buttermilch, Öl und den Rest der Mehl/Kakao Mischung unterrühren, nur so lange, bis sich alle Zutaten verbunden haben. 
  • Für das Cheesecake Topping den Frischkäse, das Eigelb, den Puderzucker und den Vanilleextrakt cremig aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit runder langer Spitze füllen. 
  • Den Schokoteig auf 12 Muffinsförmchen verteilen (hierfür am besten große bzw. sehr hohe Förmchen verwenden, damit nichts überläuft).
    Die Frischkäsemasse zuerst ein wenig in die Teigmasse spritzen, dann einen schönen Klecks oben auf setzen. 
  • 25 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze backen, mit einem Holzstäbchen testen ob sie schon durch sind. Das Stäbchen sollte feucht, aber nicht über und über mit Teig bedeckt sein. Dann sind die Muffins perfekt und nicht zu trocken.  
Ich habe statt der Buttermilch (weil ich keine da hatte) normale Milch verwendet, was genauso gut funktioniert.




Viel Spaß beim Nachbacken! :)

Kommentare :

  1. Cool, danke! Die werde ich ganz bald nachbacken!

    AntwortenLöschen
  2. Die werde ich definitiv für unseren nächsten Besuch mal ausprobieren! :) Sie klingen schon so fantastisch lecker! :) *jammi*

    AntwortenLöschen
  3. mmmmh yummy! Ich liebe ja Muffins. Und Chocolate Cheesecake ist absolut eine wahnsinns Mischung finde ich. Deine sehen auch richtig toll aus. Werde mir das Rezept mal sofort notieren. Yey!

    Liebst, Ella ♥
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  4. Das sind meine totalen Lieblingsmuffins bei der 'bekannten Kaffeehauskette'! Super, dass du hier ein Rezept postest! Auch machen deine hübschen Fotos sofort Lust aufs ausprobieren. :-)

    AntwortenLöschen
  5. die sehen richtig lecker aus ;) ich glaube die werde ich mal backen ...

    AntwortenLöschen
  6. Das Rezept ist so super. Ich musste zwar ein bisschen improvisieren weil ich nicht alles Daheim hatte.
    Hat aber auch super mit normaler milch, eszet tafeln und ein misch masch aus philadelphia und anderem frischkäse geklappt :-) :-D

    liebste grüße, causeimmagirl

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab sie gestern gebacken und alle waren begeistert. Nur leider habe ich nicht genug Cheesecake-Masse hineinbekommen :-/ Muss das irgendwie perfektionieren.

    AntwortenLöschen